Um den Eltern und Familien der Hort- und Kindergartenkinder trotz der diesjährig ausfallenden Weihnachtsmärkte weihnachtliche Stimmung zu bescheren, beschloss die Hortgruppe des Kinderhauses, einen kleinen, kinderhauseigenen Weihnachtsmarkt zu organisieren.

Hierfür gestalteten die Hortkinder im Zeitraum von den Herbstferien bis in den Dezember hinein mit ihren Pädagogen zusammen hingebungsvoll verschiedenste Adventsbasteleien, sowie bereiteten ausgewählte kulinarische Schmankerl zu. Zahlreiche selbstgemachte Engel, Nikoläuse, Schneeflocken, Grußkarten, gelötete Holzscheiben, sowie Rentier-Backmischungen, Plätzchen und Kräutersalz mit Kräutern aus dem Garten des Kinderhauses wurden zum Verkauf im weihnachtlich dekorierten Stand angeboten.

Um die Kontakte zwischen den Eltern der verschiedenen Gruppen coronabedingt möglichst gering zu halten, wurde der Stand am Freitagnachmittag, 03.12.21 nur für die Familien der Hortkinder im Eingangsbereich des Hortes geöffnet und an den Nachmittagen von Dienstag, 07.12.21 – Freitag, 10.12.21 in das Erdgeschoss des Kinderhauses verlagert, um auch den Kindergarteneltern die Möglichkeit zum „Weihnachtsshopping“ zu geben.

Die Hortkinder bildeten im Voraus kleine Verkaufsteams, sodass ein Schichtplan erstellt werden konnte, welche Kinder wann im Stand stehen. Von Tag zu Tag steigerte sich die Vorfreude der Kinder auf die Verkaufstage, bis endlich der Freitag kam, an dem alle ihren ersten Auftritt hatten. Voller Enthusiasmus dekorierten die Kinder den Stand mittags mit ihren eigenen Ideen und schlüpften anschließend in die Rolle als Verkäufer/Verkäuferin hinein. Diese Begeisterung der Kinder schwappte auf die Eltern über und brachte die Kasse zum Klingeln.

Stolz auf die eigenen Leistungen und Einnahmen können die Hortkinder nun kaum erwarten, was die Hortgruppe im nächsten Jahr mit ihrem selbsterwirtschafteten Gruppengeld unternimmt. Über die genaue Verwendung des Geldes wird mit den Kindern in der Hortsitzung noch eine Ideensammlung und anschließende Abstimmung stattfinden.

Die Hortgruppe des Kinderhauses möchte sich auf diesem Weg bei Allen recht herzlich bedanken, die auf dem Weihnachtsmarkt eingekauft haben und so die pädagogische Arbeit im Kinderhaus unterstützen.

Die Hortgruppe des Kinderhaus Sonnenschein läutet mit eigenem „Weihnachtsmarkt“ die besinnliche Zeit ein